Ihre essenbelebt Ernährungsberatung
Ausgeglichenheit und Energie

Mit Ihrer essenbelebt Ernährungsberatung sind Sie ausgeglichen, tanken Energiereserven auf, bleiben gesund, sind entspannt, entschlacken und verjüngen Ihren Organismus und Sie setzen einfache Rezepte familientauglich in Ihrer Küche und unterwegs um.

Sie gelangen damit zu mehr Wohlbefinden und zu einem neuen Umgang mit Ihren LEBENS-Mitteln.

Sie erhalten das Beste aus 2 Welten, nämlich aus
1. der modernen Ernährungswissenschaft und 
2. der jahrtausendealten Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Wählen Sie zwischen 3 verschiedenen Paketen:

essenbelebt Energie plus

essenbelebt Die Kur

essenbelebt Balance

Ihre Ernährungsberatung findet in meiner Praxis in der Pergerstraße 11A, 1. Stock, A-2500 Baden statt.


essenbelebt Energie plus

beinhaltet:

  • Ernährungscheck
  • BIA-Messung
  • Zungendiagnostik
  • Pulsdiagnostik
  • Auswertung Ernährungsprotokoll
  • 1 x 1 für Ihre Energiereserven
  • Begleitung bei der Umsetzung Ihres Ernährungskonzeptes
  • Rezepterstellung Energie plus morgens/mittags/abends
  • Motivations-Kick
  • regelmässiger Telefon-, Mail- und/oder Skype-Support
  • Nachhaltigkeit fördern
  • Inklusive 3 Praxistermine in Baden bei Wien
  • Begleitung: 6 Wochen

Sind Sie beruflich sehr aktiv und wünschen sich einen Energie-Kick und eine schnelle, effiziente Ernährung, die Ihnen Ihre Leistungsfähigkeit garantiert und Ihr Wohlbefinden nachhaltig steigert?

Dann ist essenbelebt Energie plus das Richtige für Sie, um in 6 Wochen aufzutanken, zu verjüngen und Ihre Gesundheit und Ihr Immunsystem spürbar zu stärken. 


Ihre Investition EUR 1.140,00 inkl. USt. - jetzt anfragen

essenbelebt Die Kur

beinhaltet:

  • Ernährungscheck
  • BIA-Messung
  • Zungendiagnostik
  • Pulsdiagnostik
  • Auswertung Ernährungsprotokoll
  • 1 x 1 für Ihre Energiereserven
  • Begleitung bei der Umsetzung Ihres Ernährungskonzeptes
  • Variantenreiche Rezepterstellung je Mahlzeit
  • Motivations-Kick
  • regelmässiger Telefon-, Mail- und/oder Skype-Support
  • Nachhaltigkeit fördern
  • Einschulung Zungencheck
  • Stärken der einzelnen Organsysteme (5 Elemente)
  • fit10® Plan auf Wunsch inkludiert
  • Inklusive 5 Praxistermine in Baden bei Wien
  • Begleitung: 3 Monate

Fühlen Sie sich manchmal matt, leiden unter Migräne, Verdauungsproblemen oder Nahrungsunverträglichkeiten?

Möchten Sie Ihren Körper von lästigen Energieräubern befreien, um neu auftanken zu können?

Wollen Sie Ihrem Körper genau das zuführen, was ihm hilft, sich selbst zu regenerieren?

Dann ist essenbelebt Die Kur das Richtige für Sie, um in 3 Monaten nachhaltig loszulassen, zu regenerieren und Ihre Organsysteme wieder in die volle Leistungsfähigkeit zu bringen. 


Ihre Investition EUR 1.840,00 inkl. USt. - jetzt anfragen

essenbelebt Balance

beinhaltet:

  • Ernährungscheck
  • BIA-Messung
  • Zungendiagnostik
  • Pulsdiagnostik
  • Auswertung Ernährungsprotokoll
  • 1 x 1 für Ihre Energiereserven
  • Begleitung bei der Umsetzung Ihres Ernährungskonzeptes
  • Variantenreiche Rezepterstellung je Mahlzeit
  • Motivations-Kick
  • regelmässiger Telefon-, Mail- und/oder Skype-Support
  • Nachhaltigkeit fördern
  • Einschulung Zungencheck
  • Stärken der einzelnen Organsysteme (5 Elemente)
  • Kraftquellen der westlichen und östlichen Ernährungslehren
  • Stoffwechselanalyse
  • fit10® Plan auf Wunsch inkludiert
  • Inklusive 7 Praxistermine in Baden bei Wien
  • Begleitung: 6 Monate

Wurden Sie und Ihr Körper in letzter Zeit starken Belastungen ausgesetzt?

Haben Sie mit Gewichtsschwankungen zu tun oder kennen Sie Heißhunger und nicht satt werden?

Kämpfen Sie schon seit geraumer Zeit mit chronischen funktionellen Verdauungsbeschwerden, mit Blähungen, Durchfällen, Verstopfungen oder von allem etwas?

Haben Sie die Ausgewogenheit zwischen Kohlehydrat- und Eiweißzufuhr für sich noch nicht entdeckt?

Wünschen Sie sich einen Neustart für sich und Ihren Körper, um Ihren Stoffwechsel zu aktivieren und wieder die volle Lebensenergie zu entfalten und zur Verfügung zu haben?

Dann ist essenbelebt Balance das Richtige für Sie, um in 6 Monaten auszubalancieren, zu stabilisieren und wieder kraftvoll und vital im Leben zu stehen. 


Ihre Investition EUR 2.940,00 inkl. USt. - jetzt anfragen

5 Elemente der Ernährungslehre nach TCM

Die 5 Elemente Ernährungslehre

Die 5-Elemente-Ernährungslehre, die sich auf den Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin begründet, teilt die Lebensmittel nach ihrer Farbe, ihrem Geschmack, ihrem Temperaturverhalten und ihrer Wirkung in fünf Wandlungsphasen - oder auch Elemente genannt - ein. Diese Wandlungsphasen beschreiben außerdem einen Zyklus, der aus der Natur bekannt und für jeden leicht zu beobachten und nachzuvollziehen ist.

Der Kreis der 5 Elemente wurde auf vieles angewandt. So auch auf den Ablauf des Jahres. Dieser gliedert sich in

  • Frühling
  • Sommer
  • Spätsommer
  • Herbst
  • Winter

Jede Jahreszeit entsteht aus der vorhergehenden Jahreszeit. Dieser Zyklus unterliegt den Naturgesetzen.
Die Chinesen erkannten durch die Beobachtung der Natur in vielen weiteren Dingen einen ähnlichen Zyklus, den sie ebenso für die Lebensphasen eines Menschen anwandten als auch für die Ernährungslehre.
Entsprechend dieser Zyklen entstanden die fünf Wandlungsphasen:

  • Holz ... entspricht dem Frühling
  • Feuer ... entspricht dem Sommer
  • Erde ... entspricht dem Spätsommer
  • Metall ... entspricht dem Herbst
  • Wasser ... entspricht dem Winter

Neben den Jahreszeiten ist jedem Element unter vielen anderen, eine Farbe, ein Geschmack, ein Geruch, eine Emotion, ein Sinnesorgan, eine Kraft, eine Tageszeit, ein Klimafaktor, ein Gewebe und ein Organsystem zugeordnet.

So entspricht dem Holz beispielsweise der Frühling, die Farbe grün, der sauere Geschmack, der intensive Geruch, der Zorn, die Augen, die Expansion, der Morgen, der Wind, die Sehnen und das Organsystem Leber/Gallenblase.

Ein wichtiges Leitmotiv in der TCM ist die Prävention.
Die richtige Ernährung versorgt den Einzelnen so, dass gar keine Krankheit entsteht. Ist dennoch eine Krankheit eingetreten, kann mit Hilfe gezielter Nahrungsmittelauswahl und deren Zubereitung ein positiver Effekt auf die Erkrankung erreicht werden.
Selbstverständlich gibt es Krankheitsbilder, bei denen die Chinesische Diätetik nicht ausreichend ist bzw. nur als Unterstützung eingesetzt wird. In solchen Fällen ist ein Arztbesuch unabdingbar.

 5-Elemente-Ernährungslehre  5-Elemente-Ernährungslehre

Was unterscheidet die westliche Ernährungslehre von der 5-Elemente TCM ?

Westliche Ernährungslehre

Die westliche Ernährungslehre richtet sich nach den Nährstoffen, die uns die Nahrungsmittel zur Verfügung stellen, also genau genommen nach dem Inhalt. Dabei unterscheidet sie die Nährstoffe nach den energieliefernden Nahrungsbestandteilen, hauptsächlich Kohlenhydrate, Proteine und Fette und nach den Nährstoffen, die keine Energie liefern, aber dennoch wichtig für den Stoffwechsel und den Körper sind. Dazu gehören die Vitamine und Mineralstoffe.

Durch die Kenntnis dessen, was der Mensch im Durchschnitt an Nährstoffen benötigt und der durchschnittlichen Nährstoffzusammensetzung der Nahrungsmittel, kann der Ernährungswissenschafter und Ernährungsberater feststellen, ob sich ein Klient ausgewogen und "gesund" ernährt und entsprechende Empfehlungen abgeben.

Die exakte und individuelle Analyse eines Einzelnen wäre nur mittels eines Labortests möglich, dies ist jedoch nur in Ausnahmefällen nötig. Stattdessen wendet man Empfehlungen an, die von den jeweiligen Landesgesellschaften für den Durchschnitt der Bevölkerung entsprechend berechnet wurden. Diese Empfehlungen spiegeln sich in der Ernährungspyramide wider.

Wie funktioniert die Ernährungsberatung nach der TCM?

Durch Symptome, die der Klient dem Ernährungsberater beschreibt und anhand von Puls- und Zungendiagnostik lassen sich Ungleichgewichte und Disharmonien im gesamten Organismus festgestellen. Diese orientieren sich an den Zyklen der TCM.

Aufgrund der festgestellten Disharmonien stellt der TCM-Ernährungsberater Lebensmittel zusammen, die diese Ungleichgewichte ausgleichen.

Die Symptome verringern sich mit der Zeit oder verschwinden zur Gänze. Durch diesen Ansatz werden nicht nur Symptome bekämpft, sondern auch die Ursachen der Ungleichgewichte behoben.

Meine Beratungen

In meine Beratungen fließen sowohl die Ansätze der westlichen Ernährungslehre als auch die der Traditionellen Chinesischen Medizin mit ein. Sie profitieren doppelt von meiner Beratung, weil ich Ihre Aufgabenstellung immer von zwei Seiten betrachte.
Sowohl die Versorgung mit den wichtigen Nährstoffen wie auch die Behebung der energetischen Ungleichgewichte spielen gleichwertige Rollen.

Selbstverständlich arbeite ich auch bei Bedarf mit Ihrem Arzt zusammen.

Westliche Ernährungslehre

Was ist eine BIA, eine Bioelektrische Impedanz-Analyse?

Bioelektrische Impedanz-Analyse

Die Bioelektrische Impedanz-Analyse, kurz BIA genannt, misst den elektrischen Widerstand im menschlichen Körper. Über je zwei Elektroden an Hand und Fuß wird mittels einen BIA-Gerätes ein nicht spürbares, sehr schwaches Stromfeld im Körper aufgebaut und damit der Wasser- und der Zellwiderstand gemessen. Daraus wird im Anschluss dann das Körperwasser, die Magermasse (fettfreie Masse) sowie das Körperfett ermittelt. Mit Hilfe des Zellwiderstandes kann die Muskel- und Organmasse des Körpers bestimmt werden. 

Die gesamte Messung, die im Liegen durchgeführt wird, dauert nur ein bis zwei Minuten und ist für diesen Aufwand eine der exaktesten Messmethoden für die Körperzusammensetzung eines Menschen. Die Messung kann auch bei Kindern problemlos erfolgen. 

Die BIA ist viel mehr als nur eine Körperfettmessung. Durch die Messung erhält man mehrere ernährungsrelevante Parameter, die bei der Analyse der Körperzusammensetzung helfen. Damit kann eine differenzierte Aussage über den Ernährungszustand des Klienten getroffen werden. 

Die Vorteile einer BIA-Messung

  • schnell durchführbar
  • auch für Kinder ab 3 Jahren geeignet
  • misst das Körperwasser - dadurch Beurteilung des Wasserhaushaltes möglich
  • Muskel- und Organmasse kann bestimmt werden - dadurch kann eine Mangelversorgung sofort festgestellt werden
  • Verlaufsbeobachtung - durch laufende Messungen kann eine Verlaufskontrolle erfolgen und ein positiver oder negativer Verlauf des Ernährungszustandes festgestellt werden, auch über Jahre

Die wichtigsten Anwendungsgebiete

  • Ernährungsberatung: Auswirkung einer Ernährungsumstellung auf die Körperzusammensetzung kann zuverlässig angezeigt werden
  • Diätverläufe: BIA zeigt, ob wirklich Fett abgebaut wurde, oder ob es sich lediglich um Wasserverlust handelt
  • Diabetes: BIA zeigt die Auswirkungen von Ernährungsfehlern
  • Adipositas und Essstörungen: BIA schafft Bewußtsein über die eigene Körperzusammensetzung
  • Tumordiagnostik: Abbauprozesse des Körpers können aufgezeigt werden, oft lange bevor die Waage einen Gewichtsverlust anzeigt
  • Darmerkrankungen (z.B. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Reizdarm): BIA zeigt Körperwasserverlust durch Durchfälle und hilft bei der Diagnose von Fehlernährungen
  • Rehabilitation und Sport: BIA misst den Zellaufbau und dokumentiert Trainingsverläufe
BIA-Analyse, Foto: ©Data-Input GmbH, mit freundlicher Genehmigung BIA-Messung, Elektroden an der Hand, Foto: ©Data-Input GmbH, mit freundlicher Genehmigung BIA-Auswertung, Foto: ©Data-Input GmbH, mit freundlicher Genehmigung

Was ist Zungen- und Pulsdiagnostik?

Zungendiagnostik

Die Zunge ist ein Spiegel unserer Organsysteme.
Im Grunde könnte jedes Körperteil repräsentativ für den ganzen Körper stehen, besser bekannt ist vielleicht die Fusssohle und die Fußreflexzonenmassage.

Die Zunge eignet sich jedoch besonders gut um Disharmonien im Körper zu erkennen. Dabei dürfen Sie das machen, was Sie sonst im Alltag nicht machen dürfen: "Sie dürfen mir Ihre Zunge zeigen". Beurteilt wird die Farbe, die Form und der Belag der Zunge.

Jedes Organsystem der TCM nimmt eine bestimmte Region auf der Zunge ein und damit kann beurteilt werden, wo und welche Disharmoniemuster im Körper vorherrschen.

Pulsdiagnostik

Die Pulsdiagnostik ist ebenfalls aus der chinesischen Medizin nicht mehr wegzudenken.
Hier wird die Qualität verschiedener Pulse ertastet, die ebenfalls die Organsysteme im gesamten Körper repräsentieren. Getastet wird an der Speichenaterie (A. radialis) an beiden Handgelenken.

Zungendiagnostik Pulsdiagnostik

Wie werden Lebensmittel nach der TCM eingeteilt?

Zur Einteilung der Nahrungsmittel in die 5 Elemente benötigt man seine Beobachtungsgabe und seine Sinne.

Jeder der 5 Wandlungsphasen ist eine Farbe und ein Geschmack zugeordnet. Eine weitere Einteilung erfolgt über die Wirkungsweise und das Temperaturverhalten. So gibt es heiße, warme, neutrale, erfrischende und kalte Lebensmittel in jedem Element.

Außerdem gibt der Saisonkalender wertvolle Hinweise: Tomaten werden nicht ohne Grund im Sommer reif. Sie sollen den Körper kühlen, wenn es draußen heiß ist. Im Winter, wenn es kalt ist, sind Tomaten deshalb nur bedingt für unsere Ernährung geeignet, zumindest nicht in rohem Zustand.

Das Wissen um diese und weitere Zusammenhänge, sowie auch deren Ausnahmen ermöglichen ausgebildeten Ernährungswissenschaftern aufgrund einer Diagnose die richtigen Lebensmittel auszuwählen um bestehende Ungleichgewichte aufzuheben.
Dadurch werden die Ursachen behoben, anstatt nur Symptome gelindert.

Tomaten

Nährwertsuche

nut.s Nährwert-Suche

Sie würden gerne wissen, wie viele Ballaststoffe ein Stück Roggenbrot liefert? Wie viel Vitamin A in einer Mango steckt? Oder gar wie viele Milligramm an mehrfach ungesättigten Fettsäuren in gebratenem Heilbutt zu finden sind? 

Stöbern Sie in der ÖNWT (Österreichische Nährwerttabelle) und im BLS (Bundeslebensmittelschlüssel) der Datenbank nut.s! Hier finden Sie nicht nur die üblichen Angaben zu Kilokalorien, Fett und Kohlenhydraten sondern Daten zu 131 Inhaltstoffen pro Lebensmittel.

Selbstverständlich gibt es die Datenbank auch in der Vollversion für Zuhause. Und ganz neu, es gibt bereits ein Modul für die TCM-Daten, welches dazu genommen werden kann. 

Foto: pixabay.com

Ernährungsberatung fit10 - Abnehmen gesund und einfach

Das fit10® Programm - Kohlenhydrate sind keine Dickmacher

Das von meiner Kollegin, Mag. Christina Lachkovits, entwickelte Programm fit10®, führt Sie in 10 Wochen in ein gesundes und normales Essverhalten.  

Gesunde Ernährung und ausgewogener Sport führen zu einem guten Körpergefühl, erhöhter Libido und mehr Vitalität.

Eine regelmäßige Umsetzung von kleinen Veränderungen führt zu großen Effekten. Wenn Sie zu 100% dazu bereit sind, dann ist fit10® genau das Richtige für Sie!

fit10® ist einfach im Alltag umsetzbar, es müssen keine speziellen Gerichte gekocht werden. fit10® ist somit für jeden umsetzbar, vom Singel bis zur Großfamilie! fit10® ist eine Optimierung Ihres persönlichen Ernährungsverhalten.

Ablauf einer Beratung

  • Kennenlernen
  • BIA-Messung
  • Analysieren und Erstellen Ihres fit10® Plans
  • Während der 10 Wochen: Betreuung per Telefon, Internet und Email
  • Zwischenmessung nach ca. 5 Wochen (wenn Sie wollen)
  • Abschlussmessung nach 10 Wochen (wenn Sie wollen)
  • Beratungsdauer Erstgespräch ca. 60 Min., Folgetermine 30 Min.

Kosten

  • einmalig EUR 258,00 inkl. USt. (netto EUR 215,00), es fallen keine weiteren Kosten für Ihren fit10® Plan an!
  • Wenn Sie eine spezielle Zusatzversicherung haben, die auch alternative Methoden unterstützt, können Sie die Kosten bei Ihrer Versicherung einreichen.

Terminvereinbarungen telefonisch unter 0699-177 100 21 oder hier.

Gewichtsreduktion, gesund abnehmen, Foto: https://pixabay.com/de/gewicht-verlust-gewicht-ern%C3%A4hrung-2036969/

"Ich arbeite mit echten Lebensmitteln!"
Mag. Susanne Lindenthal